Dechen Shak-Dagsay – The Story of Jewel

http://www.dechen-shak.com/

Auf ihrem neuen Album «JEWEL» ist es Dechen Shak-Dagsay zusammen mit ihrem Produzenten Helge van Dyk auf verblüffende Weise gelungen, traditionelle tibetische Mantras mit westlich geprägten Rhythmen und Klangfarben zu verbinden. Die Schweizer Sängerin mit tibetischen Wurzeln konnte sich mit «JEWEL» weit vorne in der Schweizer Hitparade platzieren. Sie hat mit dem Mantra «Vajra Guru» eine neue Singleauskopplung ausgewählt, das wie alle anderen Mantras auch dem Schutz vor negativen Kräften dient und Menschen Glück bringen soll. Es ist dem grossen indischen Meister Guru Padmasambhava gewidmet, der im 8. Jahrhundert den Buddhismus nach Tibet brachte. Diesem Mantra sagt man enorme Wirkungskraft zur Harmonisierung der vier Elemente von Erde, Wasser, Feuer und Wind zu.

Am kommenden Samstag, 26. Februar 2011 ist Dechen Shak-Dagasay Gast bei der Buchhandlung Weyermann, in Bern – Autogrammstunde ab 14.00 Uhr .

Composed: Helge van Dyk, Dechen Shak-Dagsay
Publishing: (Suisa)

Advertisements

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s