Mani Matter

https://i2.wp.com/www.tvprogramm.sf.tv/img/pool/0/c/4/0/0c4028a3-e645-4bb5-9d61-23ab615e8848_detail.jpgSternstunde Kunst vom 7. Februar 2010: Mani Matter: Volkskultur und Freiheitswillen…

Am 28. Februar 1960 war der Berner Liedermacher mit seinen hintersinnigen Liedern zum ersten Mal am Radio zu hören. Mani Matters Lieder sind heute längst Teil der schweizerischen Volkskultur. 50 Jahre später erzählt Mani Matters früher Freund und Weggefährte Franz Hohler, wie das damals war, mit Matter und der Schweiz und weshalb diese dem studierten Juristen Matter durchaus am Herzen lag. Big Zis, die erfolgreiche Mundart-Rapperin aus Winterthur, spricht über das «Verse-Schmieden» heute und über die Möglichkeit, trotzdem zu lieben, was man kritisiert. Zum Gespräch zeigt die Sternstunde Kunst alle bestehenden Filmaufnahmen Mani Matters aus den Fernseharchiven. Sternstunde Kunst…

Mani Matter!

Big Zis!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s