7 Strophen +1 – Ein Gedicht für den Bundesrat

ACHTUNG REDAKTIONEN - SPERRFRIST 1. JANUAR 2015, 00.01 UHR - ..HANDOUT - Das offizielle Bundesratsbild 2015 - Von links: Bundesrat Didier Burkhalter, Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Bundesraetin Eveline Widmer-Schlumpf, Bundesraetin Doris Leuthard, Bundesrat Ueli Maurer, Bundespraesidentin Simonetta Sommaruga, Bundesrat Alain Berset und Bundeskanzlerin Corina Casanova posieren fuer das offizielle Bundesratsfoto 2015 im Bundeshaus in Bern. (BUNDESKANZLEI/Christian Grund, Maurice Haas)
Das offizielle Bundesratsbild 2015 – Von links: Bundesrat Didier Burkhalter, Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Bundesraetin Eveline Widmer-Schlumpf, Bundesraetin Doris Leuthard, Bundesrat Ueli Maurer, Bundespraesidentin Simonetta Sommaruga, Bundesrat Alain Berset und Bundeskanzlerin Corina Casanova posieren für das offizielle Bundesratsfoto 2015 im Bundeshaus in Bern. (BUNDESKANZLEI/Christian Grund, Maurice Haas)

7 Strophen +1

Gedicht von Stefan{at}MyTree.CH 15.06.2015 für Mattia – Happy Birthday

Sitzend wie beim letzen Abendmahl
Posiert der Bundesrat um die Fruchtschale
Ein Kaffeekränzchen wie im Spital
Politiker ganz harmonisch – sou-reale…

…Wasserkrüge – Business-Look
Verkleidete Piraten – Doch wer ist Captain Cook?
Gehen zum Brunnen bis sie brechen
Wie Politiker mit Wahlversprechen

Drehscheiben-Telefon und Parkettboden
sollen gute alte Werte suggerieren
Auf den Stühlen der Moderne sitzen geblieben
Architekten der Zukunft – Verwalter vom Grund und Boden…

… den man als “Schweiz” kennt
und mit humanitärer Tradition
in einem Atemzug nennt.
Rezession, Stagnation, Inflation und Immigration

stehen abwechslungsweise auf der Politagenda
diktiert von Marionetten im Parlament
deren Schnur die Lobbyisten un-erhellt
in ihren korrupten Händchen hält und ja:

Geld regiert die Welt!
Doch wo bleibt die Demokratie
wenn das Wahlkampfbudget regelt
in welchem Wind die Schweiz dahinsegelt? – Hie…

… und da könnte man sich schon fragen
verdient denn ein Volk das Parlament das es wählt?
Wann wird das was wir tun zu dem was wir sagen?
Wie wär’s mit ein wenig Enkeltauglichkeit?

Die Generation M – muss an die Macht
Die 7 Zwerge können in Pension
Ein Verwaltungsrats-Mandat wartet ja schon
Das witzige daran ist wohl, dass niemand lacht.

Vor allem nicht die Generation M:

Generation M Spot: Kulturmilliarde

Marktwirtschaft für die Zukunft – “Enkeltauglichkeit”

Buch zum Thema

strippedbareA Life Stripped Bare
by Leo Hickman
Eden Project Books £10.99, pp280

Is fair trade coffee better than organic? Can you really clean a loo with vinegar and lemon juice? Such were the dilemmas facing Leo Hickman and his wife, Jane, a new mum, when he was asked by the Guardian to lead a more ethical life for a few months. A Life Stripped Bare is not a preachy guide but the diary of a struggle – through the myriad uses of bicarbonate of soda; instructions for assembling a wormery; the visit from three ethical auditors who snoop in all their cupboards: ‘A true eco-house might have no fridge, just a larder, and a water-containing pottery vessel as a cooler,’ offers one. (‘Jane’s eyes roll’, notes Hickman.)

There are plenty of facts – Quaker Oats and Tropicana juices are both owned by George Bush-backing PepsiCo; TVs and DVD players switched off rather than on standby save up to 60 per cent on electricity. Hickman also receives hundreds of helpful letters and emails from readers, a selection of them reprinted here (clever use of resources, this), like the inspiring one from a woman who crochets her own dishcloths.

Siehe auch Kultur Verteidigen – Verteidigungskultur…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s