Tree-Magazine !

For People who CARE!

cm


Leave a comment

Chateau Marmont – Everybody Is Somebody

What a #treetastic video-clip:

Chateau Marmont est de retour. Et pour leur deuxième album, qui sortira le 30 mars prochain, le duo français s’est offert un univers graphique tout neuf, aux influences hindouistes. Entretien avec celle qui se cache derrière ce trip, la réalisatrice Marion Dupas.

Il y a deux ans, Chateau Marmont dévoilait Maze, un tout premier album sur lequel on découvrait leur douce pop électronique. Aujourd’hui, le groupe français est de retour. Et, bien qu’il ait perdu deux de ses membres en route (Raphael Vialla et Julien Galinier sont les seuls rescapés), il n’a rien perdu de sa créativité. Preuve en est : le duo dévoilera le 30 mars prochain un second album au nom exotique, Sound of Shambala. (…) Entre animations et divinités indiennes, le nouveau clip de Chateau Marmont

  Continue reading

sina


Leave a comment

SINA – Album «TIGER & REH»

Wartu uf ds Glick

«Tiger & Reh» heisst das neue Album von Sina. Zwölf neue Lieder, zwölfmal das Leben, zwölf Geschichten aus dem Alltag, melodiöse Miniaturen, beschwörend und betörend, berührend und verführend. Eingespielt von hochkarätigen Musikerfreunden, produziert von Thomas Fessler und Adrian Stern.

Continue reading


Leave a comment

let go…

let go..

let go...

Continue reading


Leave a comment

KE$HA – WARRIOR

www.keshasparty.com

Much more experimental than Animal, her second album, Warrior, contains dubstep elements and explores erotic experiences Kesha encountered with ghosts on the song, “Supernatural”.[90][91][92] Overall, Kesha said the theme of Warrior is magic.[93]


Leave a comment

Inspired by Bruce Springsteen – Are you working on a dream?

https://i0.wp.com/www.sf.tv/piccache/webtool/data/pics/vis/segment/26/d5/26d501bb-4074-43e9-955c-c129cac02389_w173_h_m.jpg

This guy was not born in the USA but as you can see Heinrich Müller, was television journalist and newscaster for Swiss public broadcaster Schweizer Fernsehen. Today he is a musician. He has been working on his dream.

We don’t know who the spark was but it looks like he is on fire and he is now dancing in the dark…

What would THE BOSS say about his Swiss-Fan?

What about you? Are you working on a dream?

Please let us know and write a comment…


Leave a comment

Anna Kaenzig!

This slideshow requires JavaScript.


Obviously Anna Kaenzig likes trees! She wrote “YOUR TREE on My CD” when she signed her new album after the interview at the Zermatt-Unplugged-Festival! Please stay tuned and you’ll be able to watch a very interesting interview right here on http://www.MyTree.TV.

In your Hands

Making of:


„Have you ever thought of leaving without saying anything?“. Mit dieser Frage beginnt ANNA KAENZIG den Song „In Your Hands“ auf ihrem ersten Album „Four Acres and No Horse“. Eine Frage, die man der 26-jährigen Künstlerin abnimmt; so echt und ungeschliffen erscheinen die Geschichten, welche die elf vereinnahmenden Lieder auf ihrem Debütalbum erzählen. Der zurückhaltenden Zürcherin ist ein Debüt geglückt, das so unverkrampft und bedingungslos echt tönt wie eben fast nur ein Erstlingswerk tönen kann. Es wird Pop mit Folk gemischt, da sind Jazzeinflüsse auszumachen, und sogar ein bisschen Country hat die Gesangsstudentin der Zürcher Hochschule für Künste einfliessen lassen. Zusammen mit James Gruntz als Produzent – eine weitere Neu-Entdeckung am Schweizer Musikhimmel – hat ANNA KAENZIG ein schönes und doch eigenständiges Album eingespielt. Man könnte sie mit vielen Künstlerinnen vergleichen, doch der Ruf nach Norah Jones ist sicher am naheliegendsten.

Continue reading


1 Comment

“Welcome To The Show”

United To Be Famous – Neues Album “Welcome To The Show”

Am 25.März erscheint das langerwartete Debüt – Album der Bieler Rock Band „United To Be Famous“ ! United To Be Famous (der Einfachheit UTBF genannt) treiben seit 2003 ihr Unwesen in in- und ausländischen Konzertsälen, die drei Jungs aus der Region Biel brauchen die Bühne wie der Mensch die Luft zum atmen. Ihren Sound beschreiben die Jungs als „punkyPopRock“, soll heissen : brachiale Gitarrenriffs treffen auf eingängige Refrains mit hohem Wiedererkennungswert.

Seit der Rückkehr um Michu Stalder aus „Musicstar“ touren UTBF fleissig durch die Schweiz und wollen den Leuten ihren Sound sowie ihre einducksvolle Bühnenshow „live“ präsentieren. Wer sagt denn, dass eine punkige Rockband keine Show bieten darf ? UTBF scheren sich einen Deut um Konventionen, hauptsache das Publikum kommt bei den Konzert auf ihre Kosten. Michu, Chrigu und Sandro sind mit glamourösem Hardrock aus den guten alten 80er Jahren aufgewachsen.

 

Der Hauptharst der Songs wurde in einer höchst kreativen Phase innerhalb eines Jahres geschrieben, ergänzt durch Band-Klassiker wie „Get Stoned“ oder „It’s Allright“. Für die Aufnahmen hat sich die Band in der Obhut von „Christoph Beyerlein“ begeben, der zuvor schon QL bereut hatte. Das Resultat kann sich hören lassen !

 

Aktuelle Single :         Favourite Fool

Aktuelles Album :        Welcome To The Show (Vö.25.März)

CD Taufe :                   12.März – Kufa Lyss BE (www.kufa.ch) !

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 1,366 other followers